St. Galler Kantonalschützenfest 2009

Tourismus

Liebe Schützinnen und Schützen
Das Toggenburg ist nicht nur zum Schiessen eine Reise wert und sicher ein Treffer, sondern immer auch für Ferien, einen Ausflug oder als Wanderland. Nehmen Sie sich für Schützenfest doch einfach genug Zeit und verbinden Sie dieses mit einem Freizeiterlebnis. Hier einige Highlights. Gerne sind unsere Tourismusfachleute aber bereit, Ihnen ein Angebot nach Ihrem speziellen Geschmack zu schnüren (www.toggenburg.org). Viel Vergnügen wünschen Ihnen die Toggenburger Schützen.

Hier finden Sie die Adressen von Übernachtungsbetrieben, welche uns unterstützen.

Informationen zu vergünstigten Übernachtungsangeboten im Toggenburg während des Kantonalschützenfests 2009 finden Sie hier.

5 Highlights vom Toggenburg

Trottinetfahrt von der Alp Gamplüt Trottinetfahrt von der Alp Gamplüt
Geniessen Sie eine gemütliche Gondelfahrt und/oder eine schöne Wanderung auf der Sonnenseite von Wildhaus. Nach einer Stärkung im Bergrestaurant Gamplüt erreichen Sie nach einer rasanten Trottinetfahrt wieder das Dorf.
Weitere Informationen: www.toggenburg.org
   
Erlebnis Klangweg Erlebnis Klangweg
Der schöne Weg am Fusse der Churfirsten führt in mehren Etappen von der Alp Sellamatt in Alt St. Johann bis ins Oberdorf nach Wildhaus. Er umfasst mehr als 20 Klang-Installationen am Wegrand, die ausprobiert und bespielt werden können.
Weitere Informationen: www.toggenburg.org
   
Aussicht vom Chäserrugg Schöne Aussichten vom Chäserrugg
Mit der Standseilbahn von Unterwasser auf den Iltios und weiter mit der Luftseilbahn erreichen Sie den ersten Gipfel der Churfirsten den Chäserrugg. Von der schönen Sonnenterrasse sowie vom Restaurant aus geniessen Sie eine einmalige Panoramaaussicht hinüber zu den Glarner- und Bündneralpen.
Weitere Informationen: www.toggenburg.org
   
Moorwanderung Barfuss übers Hochmoor/Wolzenalp
Lassen Sie sich von der Pflanzenwelt und den ausserordentlichen Eigenschaften dieser besonderen Landschaft überraschen. Gehen Sie barfuss auf dem weichen Torfmoosboden und geniessen Sie hautnah diese einzigartige Moorlandschaft.
Weitere Informationen: www.toggenburg.org
   
Windrädliweg in Tufertschwil Windrädliweg in Tufertswil
Abwechslungsreiche Wanderung auf der Strecke Tufertswil-Winzenberg und auf dem Rundweg um den Chapf säumen über 30 Windrädli den Weg. Die handgemachten Windrädli stellen verschiedene Berufe dar und drehen und bewegen sich bei einer aufkommenden Brise. Ebenfalls in Tufertswil zu besichtigen ist der „Buurehof zum Aaluege“.
Weitere Informationen: www.toggenburg.org
 Realisiert durch RightSight.ch